Allgemein

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Nachfolgend informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung

  • zum Zwecke der Leistungserbringung
  • im Rahmen unserer Webseite
  • und Ihren Rechten

Wir haben versucht diese Erklärung entsprechend der DSGVO in transparenter, klarer und einfacher Weise zu gestalten.

Sollte uns dies nicht gelungen sein, informieren Sie uns bitte.

Ebenso freuen wir uns wenn Sie mitteilen ob diese Erklärung aus Ihrer Sicht zu wenig umfassend ist oder bestimmte Informationen fehlen. Bitte senden Sie dazu einfach ein Mail an werner@grobbauer.at.

Wir ergänzen oder ändern dies dann so bald als möglich. Danke für Ihre Kooperation.

Datenschutz Management System

Um unserem Anliegen, dem Schutz Ihrer persönlichen Daten auch langfristig nachzukommen, haben wir ein Datenschutzmanagment System installiert.

Bei Interesse zu unserem Datenschutzmanagement System kontaktieren Sie uns:

Tel: +43 664 425 1965 Mail: werner@grobbauer.at

 

Datenverarbeitung zum Zweck der Leistungserbringung

Datenverarbeitung in der Angebotsphase:

Um eine Leistung für Sie zu erbringen, erstellen wir vorher ein Anbot. Dieses Anbot kann mündlich oder schriftlich erfolgen. Wir verarbeiten allgemein folgende personenbezogenen Daten:

  • Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse
  • Ihre Anfrage
  • den Inhalt des Angebotes
  • sonstige für das Angebot zur Verfügung gestellten Informationen
  • dem Angebot nachfolgenden Informationsaustausch

Die dem Anbot zugehörigen personenbezogenen Daten werden sechs Monate ab der letzten Kontaktaufnahmen bei uns gespeichert.

Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter. Sollte die Weitergabe an Dritte notwendig sein, holen wir vorher Ihr Einverständnis ein.

Datenverarbeitung in der Leistungserbringung:

Zum Zweck der Leistungserbringung verarbeiten wir im allgemeinen folgende personenbezogenen Daten:

  • Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse
  • UID-Nummer (bei Rechnungslegung)
  • den Inhalt der Leistungserbringung
  • sonstige für die Leistungserbringung zur Verfügung gestellten Informationen
  • bei Bedarf dem der Leistungserbringung nachfolgenden Informationsaustausch.

Der Ablauf der Verarbeitung in unserem Standardprozess ist nachfolgend dargestellt.

Bei Anforderungen von unseren Kunden kann es auch zu weiteren oder geänderten Verarbeitungen kommen. Dies teilen wir Ihnen im jeweiligen Bedarfsfall gesondert mit.

Die Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt nach den jeweilig gesetzlichen und rechtlichen Vorschriften.

 

Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite

Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen speichern wir allgemein folgende persönliche Daten:

  • Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse
  • In diesem Zusammenhang speichern wir auch den Grund Ihrer Anfrage
  • Zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von weiteren Fragen werden diese Daten sechs Monate bei uns gespeichert
  • Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter. Sollte die Weitergabe an Dritte notwendig sein, holen wir vorher Ihr Einverständnis ein

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics. Dies ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch ein Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Unser Webseiten Anbieter hat zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymize IP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google kann diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken (https://adssettings.google.com). Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. [Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable].

Google Maps

Um Ihnen eine bessere Information zu unserem Standort zu geben, setzen wir auf unserer Website Google Maps ein. Wir möchten damit unseren Kunden helfen uns leichter zu erreichen.

Google Maps ist ein Dienst des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingung finden Sie unter: https://policies.google.com/?hl=de-DE.

 

Datenverarbeitung und Ihre Rechte

  • Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten
  • Sie haben ebenso das Recht Herkunft der Daten, den Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten
  • Weiters haben sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten

Sollten Sie hierzu Fragen oder weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde Wickenburggasse 8, 1080 Wien, e-mail: dsb@dsb.gv.at

Für den Datenschutz verantwortlich ist:

Werner Grobbauer, MSc – Gnaninger Straße 50 A-8072 Fernitz-Mellach

Tel: +43 664 425 1965 Mail: werner@grobbauer.at

Zuletzt aktualisiert am 18.05.2018

Aufgrund gesetzlicher Anforderung und unseres laufenden Verbesserungsprozesses kann diese Erklärung in der Zukunft ergänzt oder abgeändert werden. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig über den aktuellen Stand.